SW052 – Möchtegerntitel

Jetzt wird schon mal spannend, ob euer Podcatcher das mit dem Umlaut im Titel kann. Wenn nicht, ist das nicht unsere Schuld.

Diesmal ist alles anders. Hier fehlt was! Petra macht zwar unflätige Geräusche, Heiko wandert ziellos durch Spandau und Volker tut sich an Gebäck gütlich, und zu viert sind wir auch. Dennoch ist da einfach ein riesiges Ingo-förmiges Loch im Terminkalender, das niemand füllen könnte.

Sebi ist dennoch der perfekte Co-Co-Co-Gastgeber und viel mehr als einfach nur ein Gast. Wir sagen danke und huldigen auch Sprechwaise Volker für die Übernahme der Rolle des technischen Meisters in dieser Folge.

Wir wünschen euch viel Spaß und bitten euch, von Petitionen abzusehen – Ingo ist nächstes Mal wieder dabei, versprochen. Kommentare jeder anderen Art sind jedoch natürlich sehr erwünscht.

Was zum Tausch ansteht, hört ihr im Laufe der Folge. Interessenten reichen bitte ihre Folgeangebote auf die neu erworbenen Gegenstände ein! Vielleicht legen wir im August ja noch was drauf.


Die supergeniale Titelmusik der Sprechwaisen ist eine bearbeitete Fassung von The Song That Sucks More Than Anything Ever Sucked Bevore unter Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported von den Beach Babes.

This entry was posted in Sprechwaisen and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to SW052 – Möchtegerntitel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.