SW055 – Haben wir schon angefangen?

Petra hatte gleich im Vorgespräch schon mit der Sendung anfangen wollen, Heiko hört keiner zu, wenn er fragt ob wir schon angefangen haben und unser Gast Baschurr der Zwerg hat sich darüber sehr gefreut. Ingo war natürlich nicht dabei (sonst wäre die Live-Sendung ja nicht ausgefallen)!!!

Wir sprachen über Telegram-Up-Dates, Ponchos, frisches Brot auftauen, Serien, Packetzustellung, Globoli, Stenkelfeld und so viel anderen Schwachsinn.

Dann haben wir auch wieder eine Rantnotiz für euch und einen neuen Einspieler unseres Sponsors Hannah: Akzentuierung for Live.


Die supergeniale Titelmusik der Sprechwaisen ist eine bearbeitete Fassung von The Song That Sucks More Than Anything Ever Sucked Bevore unter Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported von den Beach Babes.

Blop, unverändert, License: Attribution 3.0, Recorded by Mark DiAngelo

This entry was posted in Sprechwaisen and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

4 Responses to SW055 – Haben wir schon angefangen?

  1. Baschurr says:

    Naja für ein Headset Mikro wars ganicht mal so übel.

  2. Ich war kurz davor die Folge zu verwerfen, aber dein Klang war so gut, dass wohl keiner auf uns andere achten wird! ^^

  3. Dennis says:

    Moin!
    Ich hoffe die Meinungsbildung zu dem Impfgegnerfilm funktioniert. Schön dass Petras Alarmglocken angehen *gnihihi glocken.
    Die Studie, die einen Zusammenhang zwischen Impfungen und Autismus herstellt ist erwiesenermassen gefälscht.
    Mehrfachimpfstoffe werden verwendet, da man mit möglichst wenig Aufwand einen maximalen Effekt erzielen will. Insbesondere in Entwicklungsländern ist das hilfreich.
    Googlet man den Filmtitel sind die obersten Treffer einschlägige Seiten wie netzfrauen und koppverlag. Hilfe!

    • Hallo du schreibwütiger Hörer.
      Danke für die Aufklärung, es ist immer schön zu wissen, dass man mir seiner Einstellung nicht alleine ist. Und ja, es ist immer schön wenn Petras Alarmglocken läuten! 😁

Schreibe einen Kommentar zu Selbstgesprächler Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.