SW082 – 82 Gründe zum weiter hören

Ingo hat ja gesagt, er habe diesen Text nicht geschrieben. Dennoch steht das jetzt da. Als wäre das geplant gewesen. Aber wozu? Nur damit jetzt Petra einen Text verfasst über dem Ingos Name steht und es dadurch wahrer ist, was Ingo gesagt hat? Oder damit Petra den Text diesmal nicht schreibt, um den Absolutismus von Ingo ad absurdum zu führen? Keiner weiß es. Äußert Vermutungen

Gruß Heiko

Link: Konzerthausorchester Berlin macht Alltagsgeräusche

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

3 Responses to SW082 – 82 Gründe zum weiter hören

  1. Baschurr says:

    Schöne Folge. Hab mich gefreut.

    Schöne Grüße

    PS: Eure Tasse ist trotz guter Nutzung immer noch Schick. =)

  2. Anonymous says:

    Selfsupporting.net

    Leaves.treeofwisdom.net

    734558025 Gerlinde Laptop Teamviewer

    Teamviewer Login
    kp@ac-computer.de
    f4SLCdVb

    Och wenn ick keen Berliner bin:
    Dit ihr hier groß Reklame für euern inschtagrahm macht, wo ihr aber für diese Episode gar keen Bild und nüscht jepostet habt, jeet mal jarnich.

    Trotzdem mal wieder eine sehr kurzweilige Folge (bis auf das Intro, meine Fresse)
    Ich hätte gern mehr Geschichten aus dem Urlaub gehört. Vielleicht ja das nächste Mal, wenn Heiko oder Petra verreist waren.

    Macht weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.