SW056 – Retrofolge mit Apfel

Anders als zu unserem Start im Jahr 2012 hat keiner von uns mehr irgendein apple device, aber ansonsten lässt sich so viel Unterschied zu Folge 2 nicht feststellen. Da waren Ingo und Petra auch alleine, wahrscheinlich zur Hälfte angetüdelt und haben viel geredet und nichts gesagt.

Highlight ist das süßeste Kind der deutschen Hauptstadt und dass wir Rantnotizen neuerdings schon recyclen – sorry Jungs

Während also die halbe Podcastlandschaft irgendwo im Äther live streamte, waren die Gründungsmitglieder ganz alleine in ihrem Skype Chat und redeten zum ersten mal seit Monaten alleine miteinander. Wir schwelgten in Erinnerungen und Katzenhaaren, sind froh dass keiner mehr in der Wohnung raucht und vermissen den leberwurstfarbenen Nagellack fast so sehr wie Volker und Heiko.

AM 25.11.2016 WERDEN WIR HOFFENTLICH LIVE SENDEN UND IHR SEID DABEI!

und wehe irgendeiner nimmt dann lieber seinen eigenen Podcast auf!


Die supergeniale Titelmusik der Sprechwaisen ist eine bearbeitete Fassung von The Song That Sucks More Than Anything Ever Sucked Bevore unter Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported von den Beach Babes.

This entry was posted in Sprechwaisen and tagged , , . Bookmark the permalink.

One Response to SW056 – Retrofolge mit Apfel

  1. Dennis says:

    Moin!
    Macht IRC für die Livesendung, ich höre Sprechwaisen und hab kein Telegram.
    Grüsse, Dennis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.