SW043 – Hatti Fresse

Wir hatten Hatti zu Gast, der manchmal auch Andy genannt wird und die Liste seiner Podcastprojekte ist fast schon Text genug:

Kopfkino und Ohrengewitter sollten ja eigentlich beide erscheinen, aber Hatti hat zum Glück genug für beide geredet. Ihr könnt Hatti auch hören unter Hörspitzen und auf Retrokompott. Dahabt ihr ja erst mal wieder eine Menge Stoff für auf die Ohren.

Da unser Mädel die Rantnotiz verpeit hat, während der Kerl den Filmtipp nicht rechtzeitig besorgt hat, springt zum Glück der gute Volker mit einem tollen Clip ein. Wenn ihr diesen in euren Podcast einbinden möchtet, um unentgeltlich Werbung für uns zu machen, dann meldet euch doch einfach bei uns.

Weiterhin ging es um Facebook, um… hm. Um nen Haufen Kram.

Unserem Flattr-Button dürft ihr diesen Monat gerne besondere Beachtung schenken, da wir alle Einnahmen, die Mitte Oktober zur Auszahlung kommen an die Flüchtlingshilfe spenden werden, zusammen mit 13€ Restgeld aus unserer grandiosen Kickstarter Aktion.


Die supergeniale Titelmusik der Sprechwaisen ist eine bearbeitete Fassung von The Song That Sucks More Than Anything Ever Sucked Bevore unter Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported von den Beach Babes. Musik von Volker: eine gekürzte Fassung von Flowing Water von Pitx unter der Lizens CC BY-NC 3.0.

This entry was posted in Sprechwaisen and tagged , , . Bookmark the permalink.

4 Responses to SW043 – Hatti Fresse

  1. Baschurr says:

    Als Homepage Nutzer mal einen Kommentar da lassen. =) Mal wieder eine schöne Folge.

  2. Hatti says:

    Hallo ihr zwei,

    es hat wirklich viel spaß gemacht und die fast 1 1/2 hinter auch :). Gerne wieder. Macht weiter so und ich muss mal gucken wie ich so eine Tasse von Euch bekomme 🙂

    lg Hatti

    • Realiberry says:

      Von der Tasse gibt es keinen Nachdruck, da muss ich Dich enttäuschen. Aber vielleicht gibt es irgendwann mal was ganz anderes.

      Ich bin ja froh dass ihr noch euren Spaß hattet als ich weg war. Einer von euch hätte ja mal auf Aufnahme drücken können! 😉

      Jedenfalls schön dass Du da warst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.