SW041 – Trolle Aktion!

Die Sprechwaisen waren nicht bei Podstock 2015, sie waren nicht auf Reisen und auch nicht in New York, Rio oder Tokyo. Aber mit Hilfe des Herrn Raiden waren sie tatsächlich zum ersten Mal LIVE AUF SENDUNG!

Alles, was in der Podcastwelt Rang und Namen hat, war im Chat live vertreten und dafür haben wir zu danken. Ihr seid Wahnsinn!

Einer von Ihnen war sogar unser Gast, und wir würden es immer wieder mit Volker tun.

Weiterhin danken wir unseren geschätzten Kollegen von der Wochennotiz und dem lieben Teddy für ihre tollen Beiträge.

Eigentlich haben wir die Trolle auch so gar nicht vermisst. Wir hoffen, das ganze macht ihr noch mal mit uns!


Die supergeniale Titelmusik der Sprechwaisen ist eine bearbeitete Fassung von The Song That Sucks More Than Anything Ever Sucked Bevore unter Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported von den Beach Babes. Für das Intro wurden News Report Opening gekürzt von Mike Koenig, News Intro ungekürzt von Maximilien License: Attribution 3.0 verwendet.

This entry was posted in Live-Sendung, Sprechwaisen and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

6 Responses to SW041 – Trolle Aktion!

  1. wasvonmir says:

    Die Sprechwaisen live und das zur PrimeTime – Daumen hoch!

    Wie habt Ihr die ganzen Audioschnipsel in das Teamspeak bekommen?

    Sollte der Ingo wirklich Podstock 2016 erleben, müssen die ihm da ne eigene Bühne bauen, damit er sich frei entfalten kann. Zelten muss er ja nicht, er kann auch mal eine Nacht durchquatschen.

    Grüße

    • Realiberry says:

      Also mich kann vom nächsten Podstock wahrscheinlich nichts mehr abhalten. Ingo muss dann mit leiden, hoffe ich. Und die Nacht wird höchstens NACH der Sendung durchgequatscht, davor brauchen wir unseren Schlaf. Wenn er also kein Zelt will, soll er sich ein Zimmer mit dem Ego nehmen.

      Wir nutzen kein Teamspeak für die Sprechwaisen, und der Ingo stopft die Sounds alle in sein Soundboard und was raus kommt ist meistens sehr super. 🙂

    • schreibwaise says:

      eine ganze N8 durchquatschen?
      HILLLLLFÄÄÄÄH, wie kurz soll ich mich denn fassen?

  2. Stefan says:

    Ich habe die Folge noch nicht gehört, aber der Text dazu hat mich gleich mehrfach enttäuscht.

    • Realiberry says:

      Und ich hab mich nicht getraut, zu sagen, wie sehr ihr beiden uns gefehlt habt.
      Aber dass wir euch trotzdem ganz oben mit zählen, muss man ja nicht extra dazu sagen. Du und ich kommen immerhin von der gleichen Insel!!

      Mehrfach enttäuscht erschließt sich mir jetzt höchstens insofern, als Du dieses Ereignis leider nicht miterlebt hast. Aber an Weihnachten wirst Du es nachhören und dich selig mit uns freuen <3

    • schreibwaise says:

      Endlich mal eine Betrollung, die Hand und Fuß hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.