SW024 – Alles nur geklaut

Es war ja alles schon mal da!
Selbst die viel zu langen Pausen zwischen den einzelnen Folgen hatten andere Podcasts lange vor uns.
Und trotzdem dürfen wir euch nur rückwärts alte Lieder vorsingen. Die Logik suchen wir ein andern Mal. Schließlich war auch unser Hausmeister schon mal da, und er sorgt dennoch jedes Mal für beste Laune, stopft das Leck in der Besetzung und sächselt ohne Stichwort fleißig mit. Besser gehts nicht!

Die schlechten Witze ändern nichts daran, dass viel gelacht wird. Peinliche Rechtfertigungsversuche fragwürdiger Anbieter wie Shop2Rock ändern nichts daran, dass @schreibwaise auf trustpilot.de seine Erfahrungen kund tun darf – und das ist gut so! Unser dilettantisches Sächsisch ändert hoffentlich nichts daran, dass man uns auch in Sachsen liebt.

Tatsächlich haben wir demnächst schon ganze zwei Jahre auf dem Buckel und sind hin und weg, dass wir uns immer noch was zu sagen haben und vor allem, dass ihr uns immer noch zuhört. Solange sich daran nichts ändert, sind wir froh und sprechen weiter.

Wir danken euch dafür!

Bitte teilt uns mit, ob ihr gerne Aufkleber hättet!
Und natürlich nicht nur der @kastenfisch, sondern ihr alle dürft uns auch anschreiben, wenn er/sie mit uns das dritte Jahr @sprechwaisen einläuten will.

Haut rein, sucht die Eier nicht nur in der Hose und hoppelt uns nicht davon.
Frohe Ostern!

This entry was posted in Sprechwaisen and tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.