SW071 – Karotteningo

  • Ich erinnere mich an nichts. Verdammt. Ich glaube es war April. Wir wollten aber so tun, als wäre März. Das haben wir dann verkackt. Aber das habt ihr kommen sehen. War auch nicht so witzig. Die Sendung aber schon!
  • Erhaltet Haarfärbetipps von Ingo in unserem neuen Beautysegment und hört drei mal unser tolles Outro!
  • Schickt uns außerdem gerne Audiokram und kommentiert und rettet die Umwelt! Bitte.

 

Link zum Spiel: instant-gaming.com

Posted in Allgemein | Leave a comment

SW070 – Fruehlingsrolle vorwaerts

Endlich! Nach über drei Jahren teilten wir wieder einen Tisch (gab’s damals gar nicht) und ein Mikrofon (gab’s jedes mal). Mitten in einer Wolke aus Tempura-Fettduft und Aquariumgeblubber schlürften wir Suppe und aßen vegetarisches Sushi. Der Gastauftritt des Kellners war mindestens so spektakulär wie das Klo in Narnia, von dem wir glücklicherweise alle drei wieder zurück fanden. Sogar das liebreizende Eheweib nahm an dieser rührigen Zusammenkunft aus der Ferne teil.

Hört diesen Podcast von zwei Herren, die eine Stunde S-Bahn fuhren um die Frau zu sehen die Angst im Dunkeln hat, verpasst die Suche nach einer Kneipe in der Ödnis und verdreht die Augen über das mitgebrachte Soundboard mit dem inflationär eingesetzten Rülps. Es wird euch vielleicht nicht so selig stimmen wie Petra, aber lacht halt mal ihr Spaßbremsen!

Posted in Allgemein | Leave a comment

SW069 – Stumpffilm

So wenig elitär wir uns jetzt fast sechs Jahre aufführen, so elitär sind endlich auch unsere Gäste: wir begrüßten auf besonderen Wunsch Die Elite. Die einzige, tatsächliche Elite der Podcastlandschaft, den Aushilfsjedi und das Zeilenende.

Auf unseren schambehafteten Twitterspuren wandeln wir, denn das sind wohl unsere ersten Gäste, von denen wir keine bürgerlichen Namen erfahren haben. Wir hätten sie aber ganz sicher für uns behalten.

Dafür hat aber jemand bürgerlich gerülpst, geschwäbelt und Themen gewechselt. Also alles normal.

Hört selbst!

Posted in Allgemein | Leave a comment

SW068 – Schneefloeckchen halts Maul

Das Jahr ist vorbei. Es war toll. Also lassen wir es einfach links liegen, denn das kommende wird noch besser. So wie der Begleittext zum Podcast, wenn Petra ihn wieder schreibt. Wetten?

Guten Rutsch, Ihr Kulturbanausen!

Posted in Allgemein | 2 Comments

SW067 – Narratives Olivenoel

Wir plappern uns um Sinn und Verstand und wissen wo die Reise für den Tausch hin gehen muss. Wir weihnachten noch gar nicht und die Jungs essen Schokoladenreste aus der letzten Folge.

Dieser Podcast ist das Katzenhaar auf der Zunge, die Rosine im Puddingteilchen und der Splitter im Zeh. Man lebt halt damit, gewöhnt sich dran und findet es ja doch schade wenn er mal fehlt.

Lasst uns froh und munter sein und irritierende Witze machen wie immer.

Posted in Allgemein | Leave a comment

SW066 – Wahlkabine mit glory hole

Wir haben fast alles politische rausgeschnitten, auch wenn man das kaum glauben mag. Schließlich gibt es schon genug Wahlverlierer.

Mit Heiko am Soundboard gibt es zumindest kaum Raum für unangenehme Stille, darum ist das ein Wahnsinnskonzept.

Wir tauschen den Tauschrausch gegen Kommentare und Fremdbeiträge, also bitte tobt euch aus.

Die Folge hält wie immer nicht was der Titel verspricht. Aber ihr kennt das und hört das dennoch, das gibt uns Recht.

Posted in Allgemein | 2 Comments

SW065 – Mephistopheles Lindner

Ich lasse hier jetzt Platz für die Frage, die Ingo an euch hat:

Und ich fülle den Platz mit der 8. Frage unseres fragwürdigen Intelligenztests:

Welche Zahl kommt in dieser Sequenz als nächstes: 1, 11, 21, 1211, 111221, 312211, …

(Bitte mit Erklärung, die auch wir verstehen).

 

Außerdem muss ich Platz lassen für die Prozentzahlen, die wir den Parteien für die kommende Bundestagswahl zugeordnet haben:

Petra Heiko Ingo
CDU 37,9 38,6 36,4
SPD 24,9 20,3 25,7
Grüne 5,9 8,3 7,8
Linke 9,8 6,8 9,8
FDP 10,1 5,1 10,5
AfD 7,1 4,9 8
Die Partei 1,5 2 1,3

Jetzt ist gar kein Platz mehr für meinen Text. Verdammt! Aber hier sind wir jedenfalls, zurück aus der Sommerpause, professionell wie immer, zu einem Drittel ein Jahr älter und mit der unzuverlässigsten Cortana der Welt. Well…

Kommentiert, gebt eure Tipps ab, schickt uns Audiokommentare, Geschenke und wenns sein muss auch Stunk. Wir spielen ALLES ab.

Posted in Allgemein | Leave a comment

SW064 – Alison Limburger

Aufregerthemen. o2 und Klo fallen im gleichen Atemzug. Das ist jetzt so mittel überraschend. Heiko hat keine Schmetterlinge im Bauch, aber Outros im Darm, unser Intro hat nen großen Pimmel auf der Stirn und den Rest müsst ihr selbst hören.

Bis auf die berechtigten Lobhymnen auf GLOW und Alison Brie ist im schlimmsten Fall alles Käse, macht aber Spaß.

Noch 5 Folgen bis zur 69, und Pod bewahre, was da kommen möge!

Viel Spaß, Spannung, Schokolade und Dings.

Posted in Allgemein | Leave a comment

SW063 – Karl Klammer hat roten Stuhl

Nachdem wir in der Livesendung von unseren Twitterursprüngen erzählten, packten wir diesmal unsere besten und ältesten Tweets aus und lasen uns die gegenseitig vor.

Ansonsten fressen sich die Herren mit Schokolade voll, können sich das aber natürlich leisten. Ohne Skypefails, aber mit Fritz Cola und einem Walkie Talkie geben wir uns mal wieder alle Mühe und die Ehre und ignorieren höchstens drei mal unser Outro.

Eure Ohren nutzt ihr bereits, nutzt eure Finger auch und kommentiert!!

Die Titelmusik ist eine bearbeitete Fassung von The Song That Sucks More Than Anything Ever Sucked Bevore unter Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported von den Beach Babes.
Posted in Allgemein | Leave a comment

SW062 – Brillengesicht

5 Jahre Sprechwaisen!

Dass wir das wirklich durchziehen, hat niemand ahnen können, aber wir altern gnädig und konnten dank euch mit vielen früheren Gästen dieses wunderbare Ereignis feiern.

Völlig perfide wurde Petra darauf abgerichtet, bei jedem Tröten einen Gast aus der Sendung zu schmeißen und durch einen neuen zu ersetzen. Im Falle einer nicht näher bezeichneten lieben Auslandsschweizerin wurde dies zwar etwas unsanft kommuniziert, dafür sind wir natürlich aber schon auf Twitter angekrochen. Alle anderen dürfen sich glücklich schätzen, mit voller Charmeoffensive rausgekehrt worden zu sein.

Der über Monate aufgestellte und einen Tag vor der Sendung aufgrund von Ab-und Zusagen natürlich komplett umgeworfene Sendeplan war zwar hilfreich, ihn einzuhalten aber wirklich nicht möglich. Aber wir sind sehr froh, dass alle Gäste und auch die Livehörer viel Verständnis für unser gewohntes und nunmehr etabliertes Chaos hatten. Irgendwie gehört das ja doch schon zur Marke. Das ist großartig und darum macht der Podcast immer noch Spaß.

Die Hörmupfel hat dafür gesorgt, dass wir jetzt eine neue und kreative Twitter-Bio haben. Schließlich wurden wir in Reykjavik runtergeladen, das kann nicht jeder von sich sagen!

Nicht alle geladenen Gäste konnten erscheinen, aber wir bewarben Schaarsilou, wir sammelten Pfand mit Sebi, wir erhielten kleine Ständchen von Klaus und haben mit Baschurr unsere Ursprünge und den längst nicht mehr vorhandenen Twitterbezug dieses Podcasts aufgearbeitet und Ingo durfte seine Ice Bucket Challenge wieder durchleben… Und SOOO viel mehr!

Den Film zum Podcast haben wir schon so gut wie besetzt, vielleicht sollte das mal einer Crowdfunden.

Besonders gefreut hat uns die Audionachricht von Buhmuckl, unserer liebsten Podcasterin a.D.

Jetzt diskutieren wir nur noch die Frage: Waren genug Frauen in der Sendung, um es nicht mehr Würstchenparty nennen zu müssen?

Wir verzichten heute auf Links, wir haben uns ja schon so oft politisch positioniert.

Sprechwaisen – keiner kann Diplomatie,


Die supergeniale Titelmusik der Sprechwaisen ist eine bearbeitete Fassung von The Song That Sucks More Than Anything Ever Sucked Bevore unter Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported von den Beach Babes.

Ein Intro war gespickt mit Now You Are Here von Sergey Cheremisinov unter der Lizens CC BY 4.0 und einem Zitat aus dem Beitrag vom Deutschlandfunk: Sprach-Zensur, oder sprachliche Zivilisation

Posted in Live-Sendung, Sprechwaisen | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment